Schutzkittel von Maria Soell

Kohlert Consulting unterstützt die Firma Maria Soell GmbH bei der Entwicklung und Fertigung von Schutzkitteln für den medizinischen Bedarf.


Seit fast 100 Jahren steht die Maria Soell für eine erstklassige Beschichtung unterschiedlicher Materialien. Aus einem vollflächig  beschichteten Vlies bieten sie jetzt auch extra dichte Schutzkittel  mit sehr guter Infektionsprophylaxe an. Außerdem führen sie atmungsaktive Schutzkittel, die vorne und auf den Ärmeln teilweise beschichtet sind, alternativ erhält man auch unbeschichtete Besucherkittel.

Ab sofort erhalten Sie dichte Schutzkittel, die aufgrund der aktuellen Situation hinsichtlich der Corona Pandemie neu entwickelt wurden.

Sprechen Sie uns an! Ausführliche Informationen erhalten sie per Mail oder über das Kontaktformular der Produktionsfirma.


Schutzkittel für den medizinischen oder pflegerischen Bereich Suchen auch Sie zuverlässig beschichtete und dichte Schutzkittel für Ihre Kolleginnen und Kollegen im medizinischen oder pflegerischen Bereich?


Selten war die persönliche Schutzausrüstung so notwendig und so gefragt wie heute. Uns ist es gelungen, serienreife Schutzkittel für einen blut- und virendicht beschichteten MPF, Kat. 3 herzustellen und leitenden Pflegekräften und Gesundheitsdezernenten vorzustellen. Die Serienfertigung hat eingesetzt und wird hochgefahren.

Schutzkittel aus Vliesmaterial mit einer PP oder PE-Beschichtung

Der Schutzkittel aus Vliesmaterial mit einer PP oder PE-Beschichtung erlaubt durch sein extra dichtes Material eine sehr gute Infektionsprophylaxe. Aufgrund einer vollflächigen Beschichtung ist der Schutzkittel dicht gegen sehr häufigen und massiven Kontakt mit größeren Mengen an infektiösem Material und Flüssigkeiten. Dank seiner Raglanarme bietet er einen hohen Tragekomfort.

Zusammen mit kompetenten Partnern baut die Maria Soell eine seriöse europäische Lieferkette auf und kann Sie ab sofort entsprechend Ihres Bedarfs zuverlässig betreuen.

Das Sortiment umfasst einseitig und auf Wunsch doppelseitig beschichtete Kittel. Beschichtungen mit besonderen Eigenschaften befinden sich in der Entwicklung. Als Basislösung liefern sie unbeschichtete Besucherkittel. Schon seit vielen Jahren arbeitet die Maria Soell mit Kunden aus der Medizinsparte vertrauensvoll zusammen. Sie wissen um die besondere Verantwortung und die hohen Ansprüche ihrer Kunden. Sie können der Maria Soell als einem seriösen Lieferanten vertrauen – Qualität und eine erstklassige Zusammenarbeit mit ihren Kunden ist seit 1922 die Devise. Besonderheiten hinsichtlich der aktuellen Pandemie mit dem neuartigen Corona Virus Der SARS CoV 2/COVID 19 gehört als Erreger wie die übrigen Coronaviren zu den behüllten RNA-Viren der Familie der Coronaviridae. Schutzmaßnahmen für Personal und im Umgang mit Covid 19 Patienten:  Neben den Basishygienemaßnahmen, dem Tragen von Atemschutz und Handschuhen empfiehlt sich ein 

  • langärmeliger Schutzkittel bereits  bei Betreten des Zimmers.


Bei direktem Kontakt mit Patienten beachten Sie die weiteren Hygiene-Empfehlungen des RKI u. a. 

Den aktuellen Empfehlung entsprechend unterstützen wir Unternehmen  jetzt hinsichtlicher organisatorischer Maßnahmen zum Arbeitsschutz im Zusammenhang mit dem Auftreten von SARS-CoV-2, sowie zum Einsatz von Schutzausrüstung mit diesen neuen Schutzkitteln.

Aufgrund der bekannten Übertragungswege und Symptome im Umgang mit COVID-19 empfiehlt sich der Kittel.

Bei Maria Soell erhalten Sie Schutzkittel in zuverlässiger Qualität. Zur Ergänzung Ihrer Schutzausrüstung als Arzt, für Krankenhäuser oder Arztpraxen, in Pflegeeinrichtungen oder anderen sensiblen Bereichen. Nehmen Sie Kontakt auf.

©2020 Kohlert Consulting

  • LinkedIn