Roadmap Digitalisierung

Digitale Projekte im Invest zu hinterlegen und dabei eine Strategie | Roadmap zu verfolgen fällt oft schwer, da das Thema Digitalisierung umfangreich und schlecht greifbar ist. Kleinere Firmen liegen zumeist weit hinten beim Thema Digitalisierung und müssen sich aus Kostengründen stärker fokussieren.



Die Entwicklung einer Roadmap vereinfacht die Investplanung und erlaubt eine Fokussierung auf bestimmte Teilbereiche der Digitalisierung. Ein abteilungsübergreifender Workshop bestimmt erste Schwerpunkte, die dann verfeinert werden. Dabei ist es wichtig die Treiber des Unternehmens zu kennen und Ansätze daraus zu entwerfen. Die Treiber sind Kosten, Investitionsvolumen, Zeit, Produktivität, Qualität und Flexibilität.



Folgende Übersicht grenzt die Themen für einzelne Abteilungen im Betrieb ein:



Für die Projektleitung sollte ein BPO (Business Process Owner) bestimmt werden, eine Führungskraft der Abteilung. Dadurch ist gewährleistet, dass jede Abteilung ihr Projekt selbst zieht und den erfolgreichen Abschluss sucht. Kurz gesagt, die Abteilung identifiziert sich mit dem Thema. Weitere Mitarbeiter werden je nach Zielstellung bei Bedarf aus den Bereichen der Technik, IT, Qualitätssicherung und CI hinzugezogen. Als erster gemeinsamer Schritt sollte ein Zeitplan erstellt werden, der den Rahmen festlegt und erste Meilensteine definiert.



Finden Sie Ihre Roadmap gemeinsam mit uns. Wir würden uns freuen Ihre Strategie zu unterstützen oder mit Ihnen zu entwickeln.



Zeitreihe der industriellen Revolution - Wo bewegen wir uns hin ?

©2020 Kohlert Consulting

  • LinkedIn